Die großen Frohnauer Stadtvillen in der Alemannenstraße 90 & 92 sind bereits seit mehreren Generationen im Besitz der Familie Dannenberg. Zwischen 2017 und 2021 sind nun umfangreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen geplant und teilweise bereits umgesetzt. Die Komplettsanierung der Alemannenstraße 92 konnte wie geplant im Spätsommer 2018 abgeschlossen werden. Die Komplettsanierung der Hausnummer 90 wird voraussichtlich im Sommer 2021 abgeschlossen sein.

Das sanierte Einfamilienhaus Nr. 92 besitzt 6 ½ Zimmer, verteilt auf eine Gesamtfläche von 310qm und wurde mit hoher Nachfrage an eine junge Familie vermietet. Nach langjähriger Planung folgten im Frühjahr 2020 die großzügigen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen der Stadtvilla Alemannenstraße 90. Die geplante Fertigstellung der luxuriösen Villa ist voraussichtlich August 2021.

Alemannenstraße 90

Alemannenstraße 92

Lage und Umgebung

Im Norden an der Grenze von Berlin liegen die beiden Stadtvillen nur wenige hunderte Meter von dem ehemaligen Grenzstreifen entfernt, welcher sehr gut fürs Laufen und Spaziergänge geeignet ist und damit unweit vom Zentrum der Berliner Gartenstadt Frohnau (ca. 15 Minuten Fußweg). Dort gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Kaffees und Restaurants sowie mehrere Wochenmärkte über das Jahr verteilt. Darüber hinaus gibt es in unmittelbarer Umgebung mehrere Sport & Freizeit-Möglichkeiten, wie den Frohnauer Poloplatz mit Reitstellen, Reithalle, Fußballverein, Tennisverein und einen Golfplatz inklusive Golfschule.

Die Straße wurde vor ca. 6 Jahren vom Bezirk Instand gesetzt bzw. erneuert. Neben der Neugestaltung der Bürgersteige, wich das frühere Kopfsteinpflaster einem sogenannten Flüsterasphalt, der die Verkehrsgeräusche deutlich reduziert. Darüber hinaus ist die Anbindung über die S-Bahn (S1), zwei Buslinien der BVG und einem zentralen Taxistand auch mit den öffentlichen Verkehrsbetrieben sehr gut.

Für die kleineren Familienmitglieder*innen liegt in unmittelbarer Umgebung ein Kindergarten (500m); Renesintines-Grundschule (500m); Evangelische Grundschule e.V. (2 km), Victor-Gollancz-Grundschule (2 km), Evangelisches Gymnasium e.V. (2 km) und der katholischer Kindergarten am Poloplatz (2 km).

Menü