Die Sanierung der Alemannenstraße 90 wurde in den Innenräumen abgeschlossen und die Mieter konnten wie geplant zum 1. August in ihr neues Zuhause einziehen. Jetzt haben sie die Möglichkeit die neuen Wohnräume Stück für Stück zu entdecken und zu erobern. In den vergangenen Wochen wurden die letzten Ausbesserungsarbeiten in den Wohnräumen durchgeführt, sodass jetzt nur noch der Außenbereich und der Garten fertiggestellt werden müssen. Das Ergebnis spricht für sich. Machen sie sich ein eigenes Bild.

Die Außenarbeiten
Als nächstes wird die Terrassen im ersten OG sowie das Portico in Angriff genommen. Die Metallkonstruktion für das Glasgeländer auf der Dachterrasse wurde bereits durch die Schlosserei gestellt. Im nächsten Schritt wird die Unterkonstruktion für die geschwungene Holzterrasse gebaut, die der Konstruktion zusätzliche Stabilität verleiht. Sobald die Holzplanken verschraubt sind, werden die Glaselement und der Holzhandlauf montiert. Anschließend an die Dachterrasse wird das an die Küche angrenzende Portico in Angriff genommen. Hier sind die selben Fliesen wie in der Küche geplant sowie ein gusseisernes Geländer, dass eine Homage an den Tessin ist.

Die Stützwände für die Garagenzufahrt und die neue Eingangstreppe wurden bereits gestellt. Im nächsten Schritt werden rund ums Haus Rigolen in der Erde verbaut, die eine bessere Entwässerung bei starken Regenfällen gewährleisten sollen. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, beginnen die Pflasterarbeiten für den Eingangsbereich und die Garagenzufahrt. Am 13.9. wird noch einmal ein Baugerüst an der Straßenseite und Südseite gestellt, um die Außenputzarbeiten abzuschließen. Das Gerüst wird je nach Wetterlage voraussichtlich für zwei Wochen stehen.

Anschließend an die Garten- und Landschaftsarbeiten wird ein individuelles Gartenkonzept von der Gartenbaufirma Preiss ausgearbeitet. Hierbei werden verschiedene einheimische und mediterrane Pflanzen ausgewählt, die zu unterschiedlichen Jahreszeiten blühen und über das Jahr verteilt farbliche Highlights im Garten rund ums Haus setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü